Snack // Chickpeas & Sunny-Side-Up

2.12.15


EN Hello my lovelies and Hello D E C E M B E R ! ! ! 
Today I won`t welcome you yet with a Christmas special recipe, but that will happen soon- I promise! Finally it is December, my favorite month: It is cold outside and you cuddle up closer to your loved ones, warming each other while softly sizzles the fire in the chimey, and in the background Christmas carols- oh, how beautiful. Moreover december is one of the busiest month of the year : First comes St. Nicholas day with its candies, then my birthday, Christmas Eve, the anniversary of my parents (they are already 30 years together!) and finally New Year`s Eve. Sometimes life can be really stressful, especially during the Christmas season ;) As well remains not so much time for a little refreshment. Today I introduce you to an extremely simple, but also very tasty snack that is rich in proteins and you need only six products for it. So here we go!


What you need:

1) 1x tin chickpeas
2) 1x spring onions
3) 1x ts curry powder
4) 1x Ciabatta Bun
5) 1x egg
6) 1x tablespoons olive oil

Preparation:

On the Heat skillet or wok, add chickpeas and curry powder and mix properly. Meanwhile you can devote yourself to the Sunny Side Up egg. However patience is very important. The pan should be heated at low level - the precise art of a perfect sunny side up egg is shown  in the video below. 
Now you toast your ciabatta bun, sprinkle it with olive oil. Sqash the chickpeas, otherwise they will roll down quickly ;) Then you can cut the spring onions and  place them on the chickpeas and the egg. Salt & pepper - Ready! Enjoy your meal!  :)



                                                                                   // 

DE Hallo meine Lieben und hallo D E Z E M B E R ! ! ! 
Zwar begrüße ich Euch noch nicht mit einem Weihnachtsspecial rezept, aber das kommt ja noch , versprochen!  Endlich Dezember- mein absoluter Lieblingsmonat: Draußen wird`s  kühler und man schmust sich an seine Lieben heran, wärmt sich einanander, leise brutzelt das Kaminfeuer, im Hintergrund laufen die Weihnachtslieder - ach wie schön. Voralledem passiert auch viel im Dezember: Zuerst kommt der Nikolaus mit seinen Süßigkeiten, dann mein Geburtstag, Heiligabend, der Jahrestag meiner Eltern (sind schon seit 30 Jahren zusammen!) und letztendlich Sylvester. Manchmal kann das Leben echt stressig sein, besonders während der Weihnachtszeit ;) Da bleibt wohl nicht so viel Zeit für eine kleine Stärkung. Heute stelle ich Euch einen extrem einfachen, aber auch sehr schmackhaften Snack vor, der reich an Proteinen ist und Ihr benötigt nur sechs Produkte dafür.  Also auf geht`s!

Was Ihr benötigt:

1) 1x Dose Kichererbsen
2) 1x Strauch Frühlingszwiebeln
3) 1x TL Curry pulver
4) 1x Ciabatta Brötchen 
5) 1x Ei
6) 1x EL Olivenöl

Zubereitung: 

Auf die erhitze Pfanne oder Wok, gebt Ihr die Kichererbsen und Curry pulver hinzu und vermischt es ordentlich. Währenddessen könnt Ihr Euch schon dem Sunny-Side-Up Ei widmen. Dabei ist aber Geduld ganz wichtig. Die Pfanne sollte auf kleiner Stufe erhitzt werden - die genaue Kunst eines perfekten Sunny Side Up-Ei wird Euch hier im Video weiter gezeigt. 


                                    

Nun toastet Ihr Euer Ciabatta- Brötchen, tröpfelt es mit Olivenöl, und zermatscht ein wenig die Kichererbsen, sonst kullern sie Euch schnell herunter ;) Anschließend schneidet Ihr die Frühlingszwiebeln und könnt sie dann auf die Kichererbsen und aufs Ei legen. Salzen & Pfeffern - Fertig! Lasst es Euch schmecken :)



You Might Also Like

14 comments

  1. wow sieht total lecker aus

    http://carrieslifestyle.com
    Posts online about Bangkok, Dubai, Rio...

    ReplyDelete
    Replies
    1. Schmeckt genauso gut wie's aussieht ;)

      Delete
  2. This looks so delicious!

    xo

    www.dylanasuarez.com

    ReplyDelete
  3. I am hungry !! Yummy :)
    please follow my blog : THE COLORFUL THOUGHTS


    ReplyDelete
  4. Looks yummy! I'll try to make it without egg though since I'm a vegan :)
    xx Elle

    New outfit post on:
    www.cherryblossomstreet.com - Swedish Lifestyle/Travel blogger and Model in Tokyo

    ReplyDelete
  5. Looks delicious! thanks for sharing!

    Make sure to check out my Douglas beauty give-away. You can win a skincare set worth $65! :-)

    Xx,

    www.floortjeloves.com
    www.facebook.com/floortjeloves

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you, dear! Hope you had a successful shopping day at IKEA ;)

      Delete
  6. Zurzeit habe ich ein Spiegelei Tick! Bekomme nicht genug davon *grrr*

    ♥ Nissi
    www.nissimendes.ch

    ReplyDelete
  7. Oh wie lecker! ♥
    Werde ich unbedingt mal ausprobieren! :)

    Liebe Grüße,
    Vanessa von prêt-à-porter NOIR

    ReplyDelete
  8. Sieht echt lecker aus! :) Mit Kichererbsen habe ich es noch nie gemacht - aber es gibt immer ein erstes Mal.

    Liebe Grüße, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    ReplyDelete
  9. This recipe looks so tasty! I'm actually in love with almost everything that contains chick peas! Have to give your recipe a try soon!

    Katarina x
    www.katarina-ahlsson.com

    ReplyDelete