Review // The Student Hotel Amsterdam City

31.8.16


EN Hello my lovelies! When Michael and I were recently in Amsterdam, we had the pleasure to stay in a magnificent design hotel called "The Student Hotel Amsterdam City" over the weekend. However I would like to emphasize that I found it via booking.com on my own and was impressed by its features and design. After our stay I read later in the german Glamour that it is a "must-do" in Amsterdam. In the Dutch capital, there are two of this kind: One is called "The Student Hotel Amsterdam City" (exactly where we were) and then the one farther away from the centrum named "The Student Hotel Amsterdam West". We opted for the more central hotel, where we had the metro station right in front of our hotel. Therefore we were within 15-minutes- walking distance in the center of beautiful Amsterdam.

Let`s talk about the details: When I saw pictures of the interior of the hotel, I was thrilled. I like its retro- touch and you can see that this hotel was designed with great attention to detail. On the ground floor, there are many available work places for businessman/ businesswoman, and a cafeteria. Right next to it is a TED Talks corner available as well as a gym (free of charge), a pool table and an oversized chess outdoors.

My personal highlight was the room: Like every room it was an en suite with a flat screen TV. We lived on the eleventh floor, thus we had a breathtaking view over the whole city center. Furthermore, the King- Size bed was with its ultra comfortable mattress a dream - I have rarely slept so well in a hotel!

Check out is as always at the latest at 12:00 a.m. and of course there is a luggage room which is completely guarded. Both check-in and check-out was perfect and the staff is very kind and polite. I must emphasize that the Dutch with their perfect English make me melt like butter :)

All in all we were very happy: Staying at this design hotel went smoothly. Within 15 minutes walking-distance you get to the city center, and right next door there are plenty of cafes, bars and restaurants available. See you soon! Yet another stay at this hotel would be again very pleasant. 
        
                                                                           //


DE Hallo meine Lieben! Als Michael und ich letztens in Amsterdam waren, hatten wir das Vergnügen im herrlichen Designhotel "The Student Hotel Amsterdam City" über das Wochenende zu übernachten. Ich muss dabei aber betonen, dass ich via booking.com auf dieses "Schätzchen" gestoßen bin und begeistert von der Ausstattung und dem Design war. Nach unserem Aufenthalt las ich später in der deutschen Glamour, dass es ein "Must-Do" in Amsterdam ist. In der niederländischen Hauptstadt gibt es gleich zwei von dieser Art: Einmal "The Student Hotel Amsterdam City (genau hier waren wir) und dann der etwas abgelegenere "The Student Hotel Amsterdam West". Wir haben uns für das zentralere Hotel entschieden und hatten praktisch die U-Bahn direkt vor unsere Nase und somit waren wir schon in wenigen Minuten im Stadtzentrum vom wunderschönem Amsterdam. 

Nun kommen wir ins Detail: Als ich online die Fotos des Interieurs des Hotels gesehen habe, war ich begeistert. Das ganze Hotel ist sehr fotogen, und man sieht, dass der Designer mit viel Liebe an die Sache herangegangen ist. Das Retro - Design zieht sich auf farbenfroher Art und Weise durch das ganze Hotel durch. Im Erdgeschoss befinden sich zahlreiche Plätzchen, um sich für einen Kaffe hinzusetzen oder als Businesswoman/ Businessman sich weiter an die Arbeit heranzusetzen. Ebenso ist eine Ecke für TED Talks vorhanden, sowie ein Fitnesszentrzum (gebührenfrei), ein Billiardtisch und ein überdimensionales Schachspiel im Außenbereich. 

Mein persönliches Highlight war das Zimmer: Wie jedes Zimmer war es ein en Suite, dass mit einem Flachbildschirm- Fernseher ausgestattet war. Wir befanden uns im elften Geschoß und hatten somit eine atemberaubende Sicht über das gesamte Stadtzentrum. Desweiteren war das King-Size Bett mit seiner ultrabequemen Matratze ein Traum- ich habe selten so gut in einem Hotel geschlafen! 

Auschecken ist wie immer spätestens bis 12:00, und natürlich gibt es ein Gepäckraum, der rundum bewacht wird. Sowohl das Einchecken als auch das Auschecken verlief perfekt und das Personal ist überfreundlich. Ich muss ausdrücklich betonen, dass die Niederländer mit ihrem perfekten Englisch mich wie Butter dahinschmelzen lassen :) 

Rundum waren wir sehr zufrieden: Der Aufenthalt in diesem Designhotel verlief reibungslos, man ist innerhalb von 15 Geh-Minuten schon im Stadtzentrum, und direkt nebenan sind viele Cafes, Bars und Restaurants vorhanden.Wenn es schneller gehen sollen, nimmt man einfach die U-Bahn. Auf ein baldiges Wiedersehen! 











- this is my honest opinion and there was no cooperation with this hotel - 

photos by Caroline Kusch 
Text by Caroline Kusch 

You Might Also Like

6 comments

  1. I was impressed by your blog and it’s such a lovely post!
    I can’t wait for the new one!)

    Diana Cloudlet
    www.dianacloudlet.com

    ReplyDelete
  2. Oh wie toll, da war ich auch gerade erst gewesen und habe in meinem Blogpost [hier] auch darüber geschrieben wie toll wir das Hotel fanden :)

    Liebste Grüße, Jessica
    www.ressica.de ♥

    ReplyDelete
  3. Looks beautiful! I'm from The Netherlands myself and I drive by The Student Hotel quite often. Would have never thought that it was this pretty inside. A great recommendation for friends coming from abroad!
    http://fablefrique.com/hunkemoller-fashion-week-favorites/ xx Frederique

    ReplyDelete
  4. wow das sieht ja toll aus
    http://carrieslifestyle.com

    ReplyDelete
  5. Ein wunderschönes Hotel, habe schon einiges davon gehört.

    Liebste Grüße und ein herrliches Wochenende wünscht dir
    Claudia von minnja.de

    ReplyDelete